Aktuelles

ALPMANN FRÖHLICH veranstaltet gemeinsam mit dem Verlag Alpmann Schmidt am 09.03.2021 ab 16 Uhr bis ca. 19 Uhr eine Prüfungssimulation für das 2. Staatsexamen. Auf diese Weise unterstützt ALPMANN FRÖHLICH bei der Vorbereitung auf die anspruchsvollen Fragen der...

Weiterlesen

Unsere Kollegen Katharina Neuroth, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Moritz Simon bieten gemeinsam mit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf Online-Seminare zum erfolgreichen Einsatz von Homeoffice in Unternehmen an. Im #Lunch.Talk – Format...

Weiterlesen

Viele Fragen stellen sich in der aktuellen Diskussion über das Für und Wider einer Vereinbarung über Homeoffice.

Hören Sie hier die Antworten, die unsere Fachanwaltskollegin Katharina Neuroth, LL.M., auf die wichtigsten Fragen zu Homeoffice gibt:

Weiterlesen

Am 27.01.2021 ist die neue Corona-Arbeitsschutzverordnung in Kraft getreten. Sie gilt zunächst befristet bis zum 15.03.2021. Mittelpunkt der neuen Verordnung ist die Pflicht, Arbeit im Homeoffice zu ermöglichen. Dazu sollen Arbeitgeber mit ihren Mitarbeitern die...

Weiterlesen

Gewerbemietrecht aktuell
Rechtliche Auswirkungen der Corona-Pandemie auf gewerbliche Mietverhältnisse – Gemeinsam. Up. To. Date.

Seit Beginn der Corona-Pandemie wird im gewerblichen Mietrecht juristisch kontrovers diskutiert, von wem und auf welcher rechtlichen...

Weiterlesen

Wir gratulieren! Unser Mitgesellschafter, Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht, Thomas Dillmann, LL.M., wurde von dem Präsidenten des OLG Hamm zum Notar mit Amtssitz in Rheine bestellt. Wir freuen uns sehr, mit nun zwei...

Weiterlesen

In den letzten Monaten haben wir in die Zukunft unserer Kanzlei investiert und junge Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte eingestellt, damit wir Sie auch weiterhin gewohnt zuverlässig und kompetent beraten können:

Weiterlesen

Immer mehr Unternehmen geraten durch die pandemiebedingten Beschränkungen unverschuldet in finanzielle Schwierigkeiten. Dieses Themas hat sich die IHK Nord Westfalen angenommen und unseren im Insolvenzrecht spezialisierten Partner Dirk Hofschulte als externen...

Weiterlesen

Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 28.10.2020 entschieden, dass die Kosten der Verkehrspolizei bei der Berechnung der LKW-Mautgebühren nicht berücksichtigt werden dürfen. Diese gehören nach Auffassung des Europäischen Gerichtshofs nicht zu den...

Weiterlesen

– das ist der Grundsatz, für den das Gesetz z. B. im Krankheitsfall zeitlich begrenzte Ausnahmen macht.

Weiterlesen