Mandanteninformation Oktober 2018

Verfassungsbeschwerde gegen vom BFH verworfene Vertrauensschutzregeln beim Sanierungserlass eingelegt

In mehreren Verfahrensgängen wurde erfolgreich für eine Mandantschaft von ALPMANN FRÖHLICH durchgesetzt, dass der sogenannte Sanierungserlass (BMF vom 27.03.2003, Bundessteuerblatt I 2003, S. 240) in einem konkreten Fall anzuwenden war. Soweit einige Veranlagungszeiträume – immerhin beginnend mit 2005 – schon bestandskräftig geworden sind, ist es dabei auch geblieben.