BUSINESS ACADEMY/FORUM ARBEITSRECHT

Am 15.05.2019 haben die Arbeitsrechtler von ALPMANN FRÖHLICH im Rahmen der „BUSINESS ACADEMY/FORUM ARBEITSRECHT“ zum Austausch über aktuelle Themen und um den Schutz von Unternehmensinteressen eingeladen.

Die Themenspanne reichte von der zutreffenden Ausübung des arbeitgeberseitigen Direktionsrechts über die neue Rechtslage zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen und bis hin zur effizienten Gestaltung von nachvertraglichen Wettbewerbsverboten und deren Alternativen. In der Diskussion zwischen Beteiligten und den vortragenden Anwälten Martin Richter, Martin Breinlich und Rechtsanwältin Katharina Neuroth wurde auf weitere Gestaltungsmöglichkeiten hingewiesen. Im regen Austausch standen die Beteiligten auch beim kleinen Imbiss.

Wenn Sie auch eine Einladung erhalten möchten, senden Sie uns gerne eine E-Mail: arbeitsrecht(at)alpmann-froehlich.de